Trend it up – UV Powergel Nail Polish – 130

Hallo ihr lieben,

heute ist bei mir der UV Powergel Nail Polish von Trend it Up in der Farbe 130 eingezogen. Es handelt sich hierbei um einen dunklen Rotton mit Violetteinschlag.

Laut Hersteller soll man zwei Schichten Farblack auftrage, jeweils 2 Minuten bei Tageslicht trocknen lassen und dann mit einem Topcoat fertigstellen. Die Topcoats gibt es in Matt und Glossy. Ich habe mich für den Glanzlack entschieden und bin mit dem Finish unglaublich zufrieden. Der Lack glänzt wunderbar, wie man auch auf dem Swatchbild erkennen kann.

Die Anwendung war wie bei einem normalen Lack. Der Pinsel ist breit und fächert gut aus. Man muss recht schnell arbeiten, da sonst nicht deckende Streifen entstehen. Zwei Schichten braucht man definitiv für ein deckendes Ergebnis.

Soweit ich gesehen habe, sind alle Lacke vegan. Dies kann man aber auf der DM-Seite auch nachsehen. Eine Kennzeichnung auf der Flasche erfolgt nicht.

Die Lacke sollen eine lange Haltbarkeit haben, dazu kann ich selbstverständlich noch nichts sagen, aber dennoch möchte ich schonmal einen ersten Eindruck geben.

Der erste Eindruck ist fantastisch und nun muss sich nur noch zeigen, wie lange der Lack hält. Bei mir blättert Nagellack nach etwa einem Tag ab, deswegen bin ich sehr gespannt, ob dieser Lack verspricht, was er hält.

Viele Grüße
Tine

Share

Butter London – Dodgy Barnett Swatch

Hallo Ihr Lieben,

in meiner letzten Glossybox hatte ich den Lack Dodgy Barnett von Butter London, den ich euch hier nicht vorenthalten möchte. Er sieht aufgetragen wirklich wundervoll aus, ich konnte gar nicht aufhören, auf meine Nägel zu starren.


Haltbarkeit: Gut, bei mir splittern Lacke eh nach zwei Tagen, dieser hielt drei Tage
Deckkraft: Ich musste drei Schichten Lackieren, um den wirklich deckend zu bekommen, er hat eine durchsichtige Basis
Preis: 17,95 € via Douglas.de
Finish: Holographisch
Besonderes: Laut Douglas wohl limitiert

Share

[WERBUNG] Catrice Glamazona

Die neue Wildcard: multiple Animal-Flower-Prints und tropische Farben. Fashion-Designer lieben in diesem Sommer die exotische Blüten- und ungezähmte Tierwelt des Amazonas. Geheimnisvoll. Extravagant. Glamourös. Die Limited Edition „Glamazona“ by CATRICE holt von Juni bis Juli 2013 den schillernden Regenwald in die urbane Großstadt. Leuchtend, teils metallisch, weckt das Beauty-Spektakel den Jagdinstinkt aller Amazonen. In das Beuteschema passt nicht nur der Crocodile Cracker, für ein individuelles Nagel-Design in Kroko-Optik, auch der gold-schimmernde Liquid Gold Topper, der Highlights auf Gesicht und Körper zaubert, gehört zu den Must-Haves des Sommers. Metropolitan Jungle by CATRICE.


Glamazona by CATRICE – Absolute Eye Colour
The Eye of the Tiger: Muster-Opulenz, Leuchtfarben, Metall Looks. Mit den Absolute Eye Colours beginnt die exotische Reise in das Reich der Tropen. Intensive Farben, lange Haltbarkeit und hohe Deckkraft, dazu ein Animal-Flower- Packaging, das selbst den Großstadtdschungel überlebt. In zwei leuchtenden und zwei metallischen Nuancen. Erhältlich in C01 I Got The Flower!, C02 Lime Heart Is Beating Like A Jungle Drum, C03 Jungle Treasure und C04 cARMOURflage. Um 2,79 €*.
MEINE MEINUNG: Tolle Lidschatten, da wird sicher der ein oder andere in mein Einkaufskörbchen wandern. Die C03 gefällt mir besonders.

Glamazona by CATRICE – Lip Colour Pen
Lipstick Jungle. Mit den Colour Pens verwandeln sich Lippen in aufregende, farbintensive, glossy Lipcatcher. Die praktischen Stifte liegen perfekt in der Hand und haben eine drehbare, weiche Mine. Für einen präzisen Auftrag und glänzende Ergebnisse, ohne lästiges Austrocknen. Erhältlich in C01 I’m A Survivor und C02 I Got The Flower!. Um 4,99 €*.
MEINE MEINUNG: Ich hoffe, die kann man am Counter testen, ich bin gerade ein Fan solcher Chubby Stick-artigen Produkte. Werde ich mir auf alle fälle näher ansehen.

Glamazona by CATRICE – Liquid Gold Topper
Glam-Zone. Dieser Topper erinnert an flüssiges Gold und ist eine Bereicherung für jedes Amazonen-Make-up. Die schnelltrocknende Flüssigkeit wird über dem Eyeshadow oder als Body- und Faceschimmer aufgetragen. Die hochpigmentierte Textur auf Wasserbasis intensiviert jeden Look. Erhältlich in C01 Jungle Treasure. Um 3,99 €*.
MEINE MEINUNG: YAY ein Highlighter! Den werde ich mir kaufen, wenn er keinen groben Glitter enthält. Ich liebe die Highlighter die Catrice rausbringt.

Glamazona by CATRICE – Defining Blush
Wild B(l)ush. Zwei Nuancen. Ein einzigartiges Design. Das ultra-feine Puder- Rouge mit atemberaubender Reliefstruktur lässt sich leicht verblenden und zaubert eine natürliche Frische ins Gesicht. Für einen strahlenden Teint und definierte Gesichtskonturen. Erhältlich in C01 I’m A Survivor und C02 I Got The Flower!. Um 3,99 €*.
MEINE MEINUNG: Werde ich mir sicher ansehen, das rote interessiert mich.

Glamazona by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer
Urban Wilderness. Angesagtes Emerald, intensives Violett, Signalrot und leuchtendes Lime erinnern an die paradiesische Tier- und Pflanzenwelt. Die Ultimate Nail Lacquer bieten neben einer ultimativ langanhaltenden Textur und Deckkraft auch die schönsten Farben des Regenwalds. Erhältlich in C01 Dirty Liana, C02 I Got The Flower!, C03 I’m A Survivor und C04 Lime Heart Is Beating Like A Jungle Drum. Um 2,79 €*
MEINE MEINUNG: Die Lacke sehen toll aus, sehr kräftige Farben, aber ich habe so etwas wie die C01 bereits von Essence bekommen und die C02 ist auch sehr ähnlich. Leider deswegen nichts was ich mir zulegen werde.

Glamazona by CATRICE – Crocodile Cracker
Dundee’s Manicure. Mit dem Crocodile Cracker gelingt der aufregende Jungle Look für die Nägel. Der Effektlack bricht während des Trocknens auf und hinterlässt eine individuelle Kroko-Optik in angesagtem Metallic-Gold. Am besten wirkt der Crocodile Cracker über einem farbigen Nagellack – der Look des Sommers. Erhältlich in C01 cARMOURflage. Um 2,99 €*.
MEINE MEINUNG: Ich bin kein wirklicher Fan von Crackling Lacken, deswegen werde ich auch hier passen, aber ich denke, so ein Krokodileffekt wird sicher wirklich cool aussehen, wenn man so etwas mag.

„Glamazona“ by CATRICE ist von Juni bis Juli 2013 im Handel erhältlich.

Share