Aufgebraucht 2017 #Abgeliebt

Hallo ihr lieben,

ich komme heute mal mit einem Aufgebraucht-Post. Das ist so der Kosmetikmüll der letzten 3-4 Monate, der sich hier angesammelt hat.


Gesichtspflege:
Lush Celestial – Probe – hinterlässt ein göttliches Hautgefühl. Da ich aber noch ein paar Cremes habe, die ich gerade aufbrauhe, wird das Nachkaufen dieser Creme wohl noch warten müssen
Schaebens Thalasso Maske* – War in meiner Trend Raider Box. Ich fand die Maske nicht schlecht, aber auch nicht so gut, dass ich sie nachkaufen muss
CD 24h Feuchtigkeitspflege – Diese Creme mag ich sehr gern. Sie ist schön reichhaltig, ohne fettig zu sein. Aktuell verwende ich aber eine andere Creme
2x CD Milder Reinigungsschaum – die benutze ich, um mein Make-up zu entfernen. Dafür sind die wirklich gut, ist ein absoluter Favorit diesen Jahres.

*Bei Schaebens bin ich nicht sicher, wie der Tierversuchsstatus ist. Die Maske selbst ist als Vegan deklariert


Duschen und Baden:
Pinus Vital mildes Duschgel – War in der Trend Raider Box. Fand ich okay, ist aber nichts, was ich nachkaufen würde. Die Geruchsrichtung ist Kiefer
Dresdner Essenz Aroma-Cremebad – Riecht himmlisch weich und warm. Die Bäder habe ich sehr genossen
Dresdner Essenz Pflegedusche Matcha/Limette – Riecht super frisch nach Limette. Zwischendurch mag ich sowas sehr gern.
CD Schaumbad Kurzurlaub – Fand ich gut, muss ich aber nicht unbedingt sofort wieder haben
CD Morgenfrische Dusche – Der Name sagt es schon, es riecht sehr frisch. Das war meine zweite Flasche, das wird auch definitiv wieder nachgekauft, wenn mein Duschgelvorrat weniger wird
4x Treacle Moon Sweet Apple Pie Hugs – Himmlisch!!!
Treacle Moon the dream Catcher – Die Kombination aus Feige und Vanille hat mir sehr gefallen
Isana Deine Ruhe Oase – war okay, leider haben sich die Kristalle nur schwer aufgelöst. Der Jasminduft kam gut raus, das war super


Haare:
Lush BIG Shampoo – hat mir jetzt 4 Monate gehalten, finde ich super. Es schäumt gut und trotz des Meersalzes werden meine Haare nicht ausgetrocknet (kann aber auch an der weiteren Pflege und regelmäßigem Schneiden liegen). Den Topf hebe ich auf um ihn später für eine Maske zurück zu bringen. Das Shampoo ist schon nachgekauft
2x Alverde Repair Spülung – Dazu komme ich immer wieder zurück. Ist eine tolle Spülung, wird auch wieder gekauft
Isana Haarspray Volume Up – Eine kleine Flasche von einem Haarspray. Ich benutze Sprays nur selten. Die Flasche hatte ich locker 6 Monate


Dekorative Kosmetik:
Too Faced Born This Way Concealer – Ich mochte den Concealer gern, aber nicht für das Geld. Wird nicht nachgekauft**
Alterra XXL Curl Mascara – Die Plastikbürste hat mir sehr gefallen, das Wimpernergebnis war wirklich schön
Catrice Glam & Doll Curl & Volume Mascara – War okay, aber die von Alterra war für mich von der Bürste her besser
Essence Cookies & Cream LE Macaron C’est Bon – Habe ich zum Schluss als Highlighter über rosafarbenen Blushes verwendet. Das passte immer super (leider nicht vegan, weil er Carmin enthält, daher stand er auf meiner Abschussliste)
Too Faced Born This Way Foundation – Die habe ich sehr geliebt, wird aber nicht nochmal nachgekauft.**

** Too Faced wurde im November 2016 von Estée Lauder gekauft. Die Marke bleibt tierversuchsfrei, der Mutterkonzern ist es jedoch nicht, da die Produkte nach China verkauft werden. Daher kaufe ich keine Too Faced Produkte mehr und brauche diese nur noch auf.

Viele Grüße
Tine

Share

Reisekosmetik – Welches Make up habe ich nach Palma mitgenommen

Hallo ihr lieben,

ich wollte euch mal zeigen, was ich an dekorativer Kosmetik mit nach Mallorca genommen habe und kurz ein Fazit dazu geben, was ich brauchte und was nicht.

Dabei sind folgende Pinsel:
Ebelin Duo Fibre Brush
Essence Eyeliner Pinsel
Zoeva 234 Smoky Shader Bamboo 2.0 Edition
Zoeva 231 Petit Crease Bamboo 2.0 Edition
B-E-Cosmetics Buffer Brush

Make up:
Trend it up Camou Concealer Farbe 010
Pixi Colour Correcting Powder Foundation No. 1 Cream
Milani Blush Luminoso *
Mellow gel eyeliner schwarz
Essence I love stage Eyeshadow Base
wet’n’wild Lidschatten Trio Walking on Eggshells *
Alterra XXL Curl Mascara
Anastasia Dip Brow Pomade Dark Brown *
Aromi Liquid Lipstick in Berry Nude

Das ist schon sehr „wenig“ für meine Verhältnisse. Früher wollte ich auf alles vorbereitet sein, hatte immer zig Alternativen an Blushes und Lidschatten mit. Und Lippenstifte: da habe ich immernoch ein Problem. Beim Ausräumen von Handtaschen finde ich immer viele Lippenstifte, 3-4 sind normal. Die sammeln sich einfach an. Nun dieses Mal ist nur ein Lippenstift dabei und eine Lippenpflege von Lavera.
Ich hätte auf alles, was Lidschatten angeht, locker verzichten können. Also zwei Pinsel, das Trio, den Eyeliner und die Base hätte ich mir sparen können. Diese Produkte habe ich nicht verwendet. Der Lidschatten wäre auch trotz Base am Ende des Tages überall gewesen, nur nicht auf meinem Lid.
Das Puder habe ich auch nicht verwendet, ich habe eigentlich nur Concealer verwendet.

Ich habe von 14 Produkten (inkl. Pinsel) also lediglich 9 benutzt. Dafür, dass ich vor 5 Jahren noch jeden Tag eine riesige Routine durchgezogen habe, ist es echt wenig geworden. Vom Zeitfaktor her brauche ich aktuell 5-7 Minuten für mein Make up (die Augenbrauen dauern immer etwas länger).

Das war es erstmal von mir.

Viele Grüße

Tine

 

DISCLAIMER: mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diesen Link verdiene ich einen kleinen Prozentsatz.

Share