Apfelkuchen Overnight Oats

Hallo ihr lieben,

Haferflocken sind für mich eine gute Methode in den Tag zu starten. Sie machen satt und man kann sie mit vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen zubereiten. Außerdem kann man sie gut vorbereiten, gerade wenn man Overnight Oats macht. Im Kühlschrank ist dieses Frühstück ein paar Tage haltbar. Aktuell liebe ich Apfelzimt-Haferflocken, weil sie mich sehr an Apfelkuchen erinnern.

Wie kombiniert ihr Haferflocken?

Viele Grüße
Tine

Rezept drucken
Apfelkuchen Overnight Oats
Küchenstil Vegan
Vorbereitung 5-10 Min
Portionen
Portion
Zutaten
Küchenstil Vegan
Vorbereitung 5-10 Min
Portionen
Portion
Zutaten
Anleitungen
  1. Trockene Zutaten in ein Glas mit Schraubverschluss füllen (hier 325ml Volumen) und vermengen.
  2. Äpfel kleinschneiden und in das Glas geben.
  3. Mit den flüssigen Zutaten auffüllen. Hier muss man langsam vorgehen und immer wieder ein bisschen Pflanzenmilch dazu geben bis das Glas voll ist.
  4. Äpfel vorsichtig ein wenig unterrühren.
  5. Glas verschließen und über Nacht (oder mindestens drei Stunden) im Kühlschrank lagern.
Dieses Rezept teilen
Share

About Tine

Ann-Christin also known as Tine or Kaoru, 27, Blogger, Economics Student. Plant Based since May 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .