Chaosrenovierung Teil 2: Fertigstellung 90%

Nach meinem Fail des Jahres haben wir angefangen die Wand wiederherzustellen.

Da ich das dieses Mal genau machen wollte, habe ich eine maßstabsgetreue Planung angefertigt:

wand

Danach haben wir angefangen. Zuerst musste die Wand wieder tapeziert werden. Anschließend habe ich den vertikalen Streifen hinter dem Spiegel gestrichen und dann den Rest der Wand nochmal geweißt. Der horizontale Streifen ist bisher noch nicht dran. Mein Vater hat eine Bahn zurechtgeschnitten und gestrichen, sodass wir die „Bordüre“ nur noch anbringen müssen. Dieser Streifen ist dann dort, wo die Kabel verlaufen. Ich nenne ihn gern den „hier-nicht-bohren“-Streifen.

Dann wurde alles angebracht, mein Spiegel, den ich im Flur hatte, der aber auf den 1,5 Quadratmetern einfach nicht zur Geltung kam, die erwähnten Kleiderstangen und mein Audrey-Hepburn-Bild. Im Moment sieht es dadurch so aus:

IMG_5037

IMG_5039

Die Lichterkette gibt es übrigens derzeit bei Tchibo.

Mit dem vorläufigen Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Ich freue mich sehr, dass es jetzt so aussieht. Meine Kellerwand konnte ich am ersten Tag schon nicht mehr ertragen.

~Kaoru

Share

About Tine

Ann-Christin also known as Tine or Kaoru, 27, Blogger, Economics Student. Plant Based since May 2015


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.